Bundesweit einheitliche Sachkundeprüfung für 
Hundehalter und -interessierte


 


* - Hundeschulen mit zertifizierten Hundetrainern nach D.O.Q.-Test PRO
Organisationen, die D.O.Q.-Test 2.0
tragen und unterstützen


den kostenlosen Acrobat-Reader
erhalten Sie hier

 

Können alle Tierärzte D.O.Q.-Test 2.0 anbieten?

Ja, allerdings ist die Grundvoraussetzung für das Anbieten und Durchführen von D.O.Q.-Test 2.0 die Registrierung zum Testcenter.

Der Status "registriertes Testcenter" signalisiert dem Hundehalter: Dort ist man mit der Prüfungsdurchführung vertraut und ich kann meine Sachkundeprüfung ohne zeitliche Verzögerung mit der theoretischen Prüfung D.O.Q.-Test 2.0 antreten.

Der theoretische Prüfungsteil von D.O.Q.-Test 2.0 kann von approbierten Tierärzten und durch die Landestierärztekammer zertifizierten Hundetrainern abgenommen werden. Beim Theorieteil D.O.Q.-Test 2.0 handelt es sich um einen 30 Prüfungsfragen umfassenden Multiple-Choice-Test, der am Computer online oder in Papierform das Grundwissen der Hundehalter aus sieben Sachgebieten objektiv abprüft. Hierbei erfolgt die Zusammenstellung und Auswertung der Prüfung von zentraler Stelle und ist daher unabhängig von Prüfer bzw. Aufsichtsperson. Einzelheiten hierzu finden Sie im geschützen Bereich für Tierärzte auf dieser Homepage-Seite.

Die praktische Prüfung hingegen darf nur von Tierärzten abgenommen werden, die hierzu berechtigt sind und nach ihrer Registrierung als sogenannte Prüfer praktischer Teil PPT namentlich gelistet werden (siehe Ausführungen weiter unten).
Zugelassene Prüfer sind:

  • Fachtierärzte für Verhaltenskunde
  • Tierärzte mit Zusatzbezeichnung Verhaltenstherapie
  • durch die Tierärztekammer zertifizierte Hundetrainer
  • Tierärzte, die i.d.R. das 12-stündige Seminar I (Theorie) besucht haben sowie das Seminar II (Prüfung und praktische Schulung) der TAG-H e.V. erfolgreich abgeschlossen haben
  • Tierärzte, die das Hundeführerschein-Seminar (und ATF Modul 5 und 8 oder eine gleichwertige Fortbildung) besucht haben sowie die praktische Schulung der TAG-H e.V. erfolgreich beendet haben.

Der D.O.Q.-Test 2.0 bietet Tierärzten eine zusätzliche Möglichkeit der Neukundenbindung und weist insbesondere dem angehenden Hundehalter direkt den Weg in seine kompetente Tierarztpraxis.

Wie finden mich Anwärter für den Sachkundenachweis?

Auf dieser Homepage unter der Rubrik Testcenter werden bereits registrierte Testcenter gelistet, die entweder
  • bislang nur den theoretischen Teil D.O.Q.-Test 2.0 anbieten oder
  • zusätzlich zum theoretischen Teil D.O.Q.-Test 2.0 auch die Abnahme des praktischen Teils durchführen können.

Wie komme ich auf die Liste der Testcenter?

Die Listung als Testcenter ist Bestandteil der Registrierung zum Testcenter und wird im Prüfer-Bereich beschrieben.

Den für den geschützten Prüfer-Bereich erforderlichen Autorisierungs-
schlüssel
ü
bersenden wir Ihnen gerne. Hierzu benötigen wir eine Kopie Ihrer Approbationsurkunde und Ihre kompletten Adressdaten mit Angabe Ihrer Email-Adresse, Telefon- und Faxnummer; entweder per Fax auf 03212 - 12 50 821 oder 0032 87 - 542941. Alternativ gerne per Email an


Diese Prozedur stellt sicher, dass ausschließlich TierärztInnen der Zugriff gewährt wird. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 



"Personalien überprüfen, Prüfung am PC online frei schalten und am Ende das Zertifikat ausdrucken", der administrative Aufwand für die Tierarzthelferin beträgt im Durchschnitt weniger als 10 Minuten. Die eigentliche Prüfung führt Kollege Computer durch. Alternativ kann die Prüfung auch in einer klassischen Papier-Version angefordert werden.

News
Die weiteren Seminartermine für 2014 stehen fest...

Die neusten FAQs...
Frage: Beim Telefonat mit meiner Landes-
Tierärztekammer xxx wurde uns mitgeteilt, dass...
weiter

Linksammlung
Eine repräsentative Umfrage zum Thema Hundeführerschein ergibt: fast 90% befürworten eine bundeseinheitliche Regelung, 72% stünden einer verpflichtenden Prüfung positiv gegenüber... weiter