Bundesweit einheitliche Sachkundeprüfung für 
Hundehalter und -interessierte


 


* - Hundeschulen mit zertifizierten Hundetrainern nach D.O.Q.-Test PRO
Organisationen, die D.O.Q.-Test 2.0
tragen und unterstützen


den kostenlosen Acrobat-Reader
erhalten Sie hier

 

Kontaktaufnahme

Wenn Sie Fragen haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.


Bei allen Signalen (Kommandos), die wir unseren Hunden geben, ist es wichtig, dass a) die akustischen Signale kurz, laut, deutlich und eindeutig sind,
b) akustische Signale durch dem jeweiligen Kommando klar zugeordnete Gebärden/Handzeichen unterstützt werden (dies zahlt sich aus, wenn unsere Hunde im Alter eventuell taub werden).



c) unsere Körpersprache dasselbe ausdrückt wie unsere akustischen und optischen Signale. Im Bild rechten Bild z. B. lobt die Besitzerin ihren Hund zwar mit Worten, bedroht ihn aber aus seiner Sicht gleichzeitig, indem sie sich über ihn beugt und die Hand auf seinen Kopf legt
.